Donnerstag, 8. Dezember 2016

Top Ten Thursday vom 08.12.2016

Eine Aktion von Steffi von der Bücher-Bloggeria


Hallo Ihr Lieben,

ich liege seit 2Uhr wach, da habe ich mir gedacht, ich könnte ja mal wieder einen TTT-.Post schreiben. Die wöchentliche Aktion wird von Steffi von der Bücher-Bloggeria veranstaltet und wenn ihr mehr Infos haben wollt, dann klickt auf den obigen Banner.

Das heutige Thema lautet:

Deine 10 liebsten Kinderbücher


 Eigentlich hätte ich bei diesem Thema sämtliche Bücher von Astrid Lindgren und Erich Kästner hier zeigen können. Aber ich wollte auch ein wenig Abwechlsung und habe eine gute Mischung zwischen alt und neu gefunden.

Wenn ihr unten auf den Titel klickt, dann gelangt ihr entweder zur Amazon-Seite des Buches oder zu meiner Rezension. 











Ich gehöre wohl zu den wenigen Menschen, die dieses Buch noch nicht gelesen haben, den Film aber kennen. Ich besitze sogar die Ausgabe mit diesen schönen Illustrationen. Wird jetzt auch mal Zeit, dass ich sie lese.


Ein wunderschönes und leicht melancholisches Buch über Freundschaft und die Toleranz gegenüber das Anders sein. Kann ich wirklich nur empfehlen!


G. R. Gemin schuf hier eine schöne Handlung mit viel Charme und Wärme und zeigt den Lesern, dass man nur an das Gute glauben muss, damit auch Gutes passiert. "Milchmädchen" ist eine Geschichte mit Herz und deutlicher Message zugleich. 


Dieses Buch habe ich als Kind geliebt. Lurchi ist das Maskottchen der Schuhmarke Salamander und schon in den 1950er/60er gab zu Werbezwecken kurze Bildergeschichte über die Abenteuer von Lurchi. Dieses hier war der erste Sammelband, dessen Illustrationen ebenfalls aus den 1950er Jahren stammen. Ich konnte ihn vor zwei Jahren auf dem Flohmarkt für günstiges Geld entdecken. 


TKKG war meine Lieblingsreihe zu Kinderzeiten und gefiel mir immer besser als Die drei ???. Ob als Buch, Hörspiel oder Serie. Ich habe diese Clique geliebt.


Diese beiden Bücher stehen stellvertretend für alle Werke der schwedischen Autorin. Allerdings sind mir Michel und Mio am meisten im Gedächtnis geblieben. Beides sehr schöne und teilweise auch sehr lehrreiche Geschichten, die auch heutzutage ihren Stellenwert verdient haben.


"Der zauberhafte Wunschbuchladen" von Katja Frixe ist eine süße und kurzweilige Geschichte für Kinder ab 8 Jahren. Liebevoll und mit viel Herz schuf die Autorin Charaktere, die man einfach nur gern haben kann. Aktuelle Probleme werden genauso lehrreich behandelt wie die Liebe zu Büchern, die hier einfach so wunderschön herübergebracht wird.


Ich liebe diese Geschichte von Erich Kästner, genau wie die beiden Verfilmungen aus den 50er und den 70er Jahren. Gehört genau so zu meiner Kindheit und wird auch heute noch gerne gesehen bzw. gelesen. 


Gehört, so finde ich, in jedes gut sortierte Kinderbuchregal und sollte auch von jedem Kind gelesen bzw. jedem Kind vorgelesen werden. Ein Stück Kulturgut und ich fand die Streiche immer lustig - nur das Ende halt nicht. *gg*

*~*~*~*

Jetzt, wo ich diese Liste fertig gestellt habe, bekomme ich gerade wieder richtig Lust, eines dieser Bücher zu lesen. Vielleicht fange am besten mit "Die unendliche Geschichte" an, damit ich diese große Wissenslücke endlich schließen kann. *haha

Habt einen schönen Donnerstag!


Kommentare:

  1. Guten Morgen Carolin,

    eine schöne Liste mit einer schönen Mischung aus alt und neu hast du erstellt :) So haben wir das heute auch gemacht und wir haben mit der unendlichen Geschichte auch eine Übereinstimmung :)

    Hier geht’s zu unserem Beitrag

    Liebe Grüße,
    Steffi vom Lesezauber

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Caro,
    tolle Bücher sind in deiner Liste.
    "TKKG" und "Michel..." hätte mein Mann heute sicher auch in die Top10 gepackt.
    "Milchmädchen" steht bei mir noch aus, aber das Buch habe ich ja schon im Regal. Freu mich darauf. "Die unendliche Geschichte" habe ich als Verfilmung gesehen. Leider zuerst und so bin ich nie dazu gekommen, das Buch zu lesen.
    Dein Beitrag erinnert mich daran, dass ich "Der zauberhafte Wunschbuchladen" kaufen wollte. Es gibt so viele tolle Bücher, nicht nur für die großen LeserInnen. :D
    Liebe Grüße, Hibi
    Meine heutige Top10+3^^

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen Caro,

    oh, Max und Moritz hat uns auch durch unsere Kindheit begleitet. Da haben wir noch so ein ganz altes Buch, das, glaube ich, meinen Papa gehört hat. Nix mit farbigen Bildchen :D
    Die restlichen Bücher kenne ich allerdings nicht, höchstens vom Namen nach.
    Unsere Miniliste
    Viele Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen liebe Caro,

    wir haben heute zwar keine Übereinstimmung aber einige Bücher habe ich auch begeistert gelesen!

    Bei "Das fliegende Klassenzimmer" kenn ich nur den Film. Diesen habe ich aber als Kind geliebt und oftmals angesehen.

    Liebe Grüße
    Bella

    Meine Top Ten findest du hier.

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen,
    wir haben zwar keine direkte Übereinstimmung, aber immerhin ein paar gleiche Autoren :-)Aber ich hätte mal wieder glatt eine Top20 erstellen können :-)

    LG
    Tina

    AntwortenLöschen
  6. Das ist echt eine tolle Liste! :-)

    "Die unendliche Geschichte", "Max und Moritz", ebenso wie "Michel" sind einfach Klassiker die nirgends fehlen dürfen.

    Hier findest Du unsere Liste:
    https://imbuecherzelt.wordpress.com/2016/12/08/top-ten-thursday-deine-10-liebsten-kinderbuecher/

    AntwortenLöschen
  7. Huhu,

    wir haben TKKG gemeinsam, allerdings hab ich einen anderen Band wobei ich das Buch glaub ich auch hab.

    Die unendliche Geschichte hab ich erst im jungen Erwachsenen Alter gelesen. Deswegen zähle ich es nicht direkt zu meinen Kinderbüchern.

    Michel kenn ich nur aus dem TV. Die Kids meiner Schwester haben ein Buch davon, aber lesetechnisch gehört es nicht zu meiner Kindheit.

    War nie ganz ein Erich Kästner Fan, aber das Buch hab ich auch.

    Max und Moritz mochte ich auch, aber mein Liebling war es nicht.

    Hier ist mein Beitrag:

    https://lesekasten.wordpress.com/2016/12/08/ttt-65-deine-10-liebsten-kinderbuecher/

    LG Corly

    AntwortenLöschen
  8. Huhu!

    Ja, mit Astrid Lindgren alleine hätte ich schon meine Liste vollbekommen! :-) ´"Die Unendliche Geschichte" haben wir gemeinsam, aber ich hätte auch viele der anderen Bücher nehmen können!

    "Der zauberhafte Wunschbuchladen" klingt wunderbar, ich glaube, das muss ich mal lesen, auch wenn ich wirklich nicht mehr zur Zielgruppe gehöre. :-)

    HIER ist mein Beitrag für diese Woche!

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen
  9. Hey :)

    Den Michl haben wir gemeinsam, aber das Buch fand ich als Kind einfach so witzig. Auch die unendliche Geschichte steht auf meiner Liste, das der Junge in das Buch gezogen wird, hat mich wirklich fasziniert.

    TKKG kenne ich natürlich auch, hab ich aber früher nicht gelesen. Max und Moritz habe ich gelesen, fand ich aber gar nicht so gut^^

    Hier geht es zu meinem Beitrag :)

    Liebe Grüße
    Lena

    AntwortenLöschen
  10. Hallöchen,

    eine schöne Aufgabe dieses Mal, nicht wahr!?!

    Wir haben Die Unendliche Geschichte und Max & Moritz gemeinsam. :o)

    Meine Kinderbücher

    Liebe Grüße
    Patricia

    AntwortenLöschen
  11. Das ist so toll heute! Einerseits werde ich richtig nostalgisch, andererseits sind aber bereits etliche Bücher auf meiner Wunschliste gelandet. Von Dir nehme ich "Milchmädchen" als Anregung mit.

    "Das fliegende Klassenzimmer" haben wir gemeinsam, aber im Grunde hätten bei mir auch alle Bücher von Astrid Lindgren und Michael Ende ebenso auf der Liste landen können.

    Liebe Grüße

    von Birgit

    AntwortenLöschen
  12. TKKG habe ich damals immer auf dem PC gespielt :D
    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  13. Hey Caro
    Oh ja, "Die unendliche Geschichte" solltest du wirklich bald einmal lesen. Mich hat es damals so fasziniert, dass es in rot und grün geschrieben ist. Heute werden da ja optisch viele Tricks angewendet, um die Kinder zum Lesen zu bringen.
    Meine Eltern hatten so einen riesigen Wilhelm Busch Wälzer. Darin habe ich auch immer gerne geschmökert. Mich hat dieses Buch mit seinen vielen Bildern immer sehr fasziniert.
    Wirkliche Übereinstimmungen haben wir nur eine, ich kenne aber die meisten deiner Bücher.
    Da es um Kinderbücher geht, habe ich dieses Mal mit meinem neuen Kinderbuchblog mitgemacht:

    Meine 10 liebsten Kinderbücher
    lg Favola

    AntwortenLöschen