Samstag, 18. Juni 2016

[Rezension] Algermissen, Astrid - Scandi Do it yourself: Vom Alltagsgegenstand zum stylishen Deko-Objekt

Quelle: Randomhouse
Titel: Scandi Do it Yourself: Vom Alltagsgegenstand zum stylishen Deko-Objekt
Originaltitel: -/-
Autor: Astrid Algermissen
Übersetzer: -/-
Erscheinungsdatum: 28. März 2016
Verlag: Deutsche Verlags-Anstalt
ISBN: 978-342-104022-2
Format: gebundene Ausgabe
Seiten: 144
Preis: 19,99€

*Hier kaufen*



Inspiriert vom skandinavischen Einrichtungsstil zeigt Bloggerin Astrid Algermissen, wie sich Alltagsgegenstände in stylishe Deko-Objekte verwandeln lassen. Alle Ideen sind 100% individuell, leicht und mit Spaß umzusetzen: Dies garantieren bebilderte Schritt-für-Schritt-Anleitungen, Skizzen und liebevoll gestaltete Vorlagen. Außerdem werden neue Techniken und Materialien, mit denen sich besondere Effekte erzielen lassen, z.B. Lavendeldruck oder der Umgang mit Freezerpapier, vorgestellt. Die vielfältigen Ausgangsmaterialien – Metall, Glas, Papier, Holz, Stoff/Leder, Kunststoff und Stein – sowie die fantasievolle Inszenierungen der Objekte in ihrem räumlichen Umfeld machen das Buch zu einem einzigartigen praktischen Ideenbuch.

Quelle: Randomhouse


Astrid Algermissens große Leidenschaft ist das kreative Gestalten. Die gelernte technische Zeichnerin bloggt seit 2012 unter CreativLIVE, wo sie regelmäßig ihre fantasievollen DIY-Ideen präsentiert, die sich großer Beliebtheit erfreuen.

Quelle: Randomhouse

Ich bin ja für neue Deko-Ideen immer zu haben, besonders wenn sie mich in ihrer Schlichtheit und Einfachheit überzeugen können. Da kommen mir die Deko-Ideen aus Skandinavien besonders zu Gute, da diese oft durch ihren Minimalismus auffallen. Sie sind weder pompös noch auffällig, sondern überzeugen einfach durch schlichte Eleganz.

Die Kreativ-Bloggerin Astrid Algermissen hat mich mit ihrem Buch daher auch sehr neugierig gemacht, was neue kreative Ideen anbelangt. Ich war gespannt, mit welchen tollen Ideen hier aufgewartet wird und ob mich so mancher Tipp auch überzeugen kann. Und ich muss sagen, dass dies wirklich der Fall ist. 

Nach dem eigentlich schon obligatorischen Vorwort ist dieses Buch in insgesamt 7 Kapitel aufgeteilt, welches jedes für sich, ein Material behandelt. Ob nun Glas, Holz oder auch Papier.... Hier ist eigentlich für jeden was dabei. Jede Deko-Idee wird begleitet von ansprechenden Fotos und Angaben über Material und Werkzeug, welches gebraucht wird. Auch der Schwierigkeitsgrad ist hilfreich, besonders für mich, da ich bei kreativen Dingen eher zwei linke Daumen besitze. Mir fehlt oft die Ausdauer und Geduld, mich länger an einer Bastel-Sache zu setzen, so dass mir besonders einfach und schnelle Ideen immer wieder überzeugen können. Ganz bezaubernd fand ich z. B. die bunten Gläser. Aus einfachen Einmachgläsern und der richtigen Farbe kann man ganz tolle Hingucker für das Wohnzimmer oder jeden anderen Raum im Haus zaubern. Die Handhabung ist teilweise wirklich kinderleicht, so dass auch die Kleinsten schon mithelfen können. 

Auch die Aufmachen des Buches gefällt mir sehr, das diese schlicht ist und sich somit dem Thema des Buches sehr schön anpasst. Ich bin mir sicher, dass ich einige Ideen aus dem Buch auch im Alltag oder vielleicht sogar in meinem Beruf anwenden werde. Gerade in der Arbeit mit behinderten Menschen ist man stets auf der Suche nach neuen kreativen Ideen und Astrid Algermissen liefert Dank ihres Buches so einiges, was sehr nützlich ist. 
Der einzige Kritikpunkt ist für mich der Preis. Fast 20€ für ein 144 Seiten dickes bzw. dünnes Buch zu nehmen, finde ich schon etwas grenzwertig. Ich für meinen Teil würde da schon dreimal überlegen, ob mir das Buch diesen Preis wert ist. Dabei geht es mir nicht um die Wertschätzung des Autoren sondern nur um das Preis-Leistungsverhältnis. Nichtsdestotrotz werde ich Menschen mit einer kreativen Ader, dieses Buch weiterempfehlen, denn es ist gefüllt mit schönen Ideen, die Dein Haus schöner und auch gemütlicher machen können. Außerdem spielt hier der Umweltfaktor ebenfalls eine große Rolle, da hier auch Upcycling als eine Möglichkeit gezeigt wird, Abfall zu sparen und alte Gegenstände nicht einfach wegzuwerfen. Das wiegt meine kleine Preiskritik auch wieder  auf. 



"Scandi - Do it Yourself" überzeugt mit tollen kreativen Ideen für die eigenen vier Wände und scheut nicht dafür, mit Upcycling auch den umwelttechnischen Aspekt zu erwähnen. Jede Deko-Idee für sich ist einfach und verständlich erklärt und regt sofort zum machen an. Für mich darf dieses Buch in keinem Regal von kreativen Menschen fehlen. Einzig der Preis ist mir eine kleine Kritik wert.

Von mir gibt es 



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen