Montag, 21. März 2016

Cover Monday vom 21.03.2016

Eine Aktion von Maura von The Emotional Life of Books


Hallo meine Lieben,

ich hoffe, ihr konntet das Wochenende genießen und wart vielleicht sogar auf der Buchmesse in Leipzig. Ich war am Samstag dort - mein erstes Mal - und es war einfach beeindruckend.

Aber auch diese kurze Arbeitswoche beginnt mit einem öden Montag und somit es wieder Zeit für den

"Cover Monday"


Für mehr Infos einfach wie immer auf das obige Bild klicken. Von dort gelangt ihr direkt auf Mauras Seite "The Emotional Life of Books" und zu den Infos bezüglich tollen Aktion.


Mein heutiges Cover
Quelle: Amazon



Dante kann schwimmen. Ari nicht. Dante kann sich ausdrücken und ist selbstsicher. Ari fallen Worte schwer und er leidet an Selbstzweifeln. Dante geht auf in Poesie und Kunst. Ari verliert sich in Gedanken über seinen älteren Bruder, der im Gefängnis sitzt. Mit seiner offenen und einzigartigen Lebensansicht schafft es Dante, die Mauern einzureißen, die Ari um sich herum gebaut hat. Ari und Dante werden Freunde. Sie teilen Bücher, Gedanken, Träume und lachen gemeinsam. Sie beginnen die Welt des jeweils anderen neu zu definieren. Und entdecken, dass das Universum ein großer und komplizierter Ort ist, an dem manchmal auch erhebliche Hindernisse überwunden werden müssen, um glücklich zu werden! In atemberaubender Prosa erzählt Sáenz die Geschichte zweier Jungen, die Loyalität, Freundschaft, Vertrauen, Liebe – und andere kleine und große Geheimnisse des Universums entdecken.
Quelle: Amazon


*~*~*Zum Cover*~*~*

Ich habe dieses Buch beim TTT letzte Woche entdeckt und mich sofort verliebt.
Ich weiß nicht warum, aber  Cover finde ich einfach wunderschön.
Ich mag die weiße Schrift und die verschnörkelte Schriftart auf dem dunklen Hintergrund. Die Zeichnungen, die das Cover umranden passen auch ganz toll. Was ein wenig nervt, sind die Award-Auszeichnungen auf der rechten Seite. Ich habe gehofft, dass ich ein Bild ohne diese Dinger finde. Aber naja..... Ich möchte dieses Buch auf jeden Fall lesen. Aber obwohl das Originalcover viel schöner ist als das Deutsche aus dem Thienemann Verlag, werde ich es wohl in Deutsch lesen wollen.

****

Habt alle einen entspannten Start in die neue aber kurze Woche!

Kommentare:

  1. Heii Caro

    Ich finde das Cover von Aristotle and Dante auch richtig gut gemacht, mich stören diese Badges am Rande einfach sehr! Diese sind nun auf jedem der Bücher drauf gedruckt, wenn es nur Kleber wären wäre dass ja noch ok, aber so ruinieren sie das gesamte Bild :/

    Liebe Grüsse
    Denise

    AntwortenLöschen
  2. Hey,

    Das Cover ist ehrlich gesagt nicht so mein Fall ich finde die Schnörkel passen nicht wirklich ins Bild. Ich finde das Cover ein bisschen zu voll geklatscht aber ich kann trotzdem verstehen das einem genau das gefällt. :)

    LG Jessii
    http://jessi-love-books.blogspot.de/2016/03/aktion-cover-monday-17-21032016.html

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Caro,

    ein tolles Cover ... wenn diese Abzeichen da seitlich nicht wären ... die stören doch sehr ... wie ich finde. Aber ansonsten wäre das ein tolles Cover, da muss ich dir recht geben ;)

    LG Bibi

    AntwortenLöschen
  4. Hey Caro :)

    Ein sehr hübsches Cover. Und die Geschichte hört sich auch toll an. :) Schade nur, dass die Abzeichen da rechts sind. Das zerstört das ganze irgendwie...

    Liebe Grüße
    Anni-chan

    P.S. War schön, dich auf der LBM getroffen zu haben. :)

    AntwortenLöschen
  5. Hi Caro,

    ein bisschen entstellt durch die ganzen Auszeichnungen, aber wirklich ein sehr schönes Cover. Vor allem die Schrift mag ich sehr.

    LG,
    André

    AntwortenLöschen