Mittwoch, 30. März 2016

[Blogtour] Die Nacht in uns von Sylvie Grohne



Hallo und Herzlich Willkommen

zum 3. Tag unserer Blogtour zu

Die Nacht in uns
von
Sylvie Grohne

Nachdem ihr bei Nenyas Book Wunderland das Buch und bei Blonderschatten's Welt die Protagonisten kennen lernen durftet, stelle ich Euch heute den Song zum Buch vor:

Naked


Dieses Lied hat die Autorin Sylvie Grohne selbst geschrieben, jedenfalls den Textteil. Nach Aussage der Autorin, bekam diese das Gefühl, die Charaktere selbst hätten den Wunsch nach einen Titelsong für das Buch geäußert.
 Ich finde die Idee ja klasse, denn sowas sieht und hört man nicht oft.

Jedenfalls hat sich Sylvie dann ans Texten gesetzt und mit Per-Anders Kurenbach und seinem Team, die passende Melodie gefunden. 

Wollt ihr mal reinhören?




Für die, die den Text mitträllern wollen:




Ich mag den Song ja sehr gerne und nachdem ich ihn das erste Mal hörte, 
lief er bei mir erstmal in Endlosschleife. Auch den Text finde ich sehr gelungen, weshalb ich Sylvie fragte, was sie zu diesem inspiriert hat.

Sylvie:

"Der Text soll einfach die ungewöhnliche und intensive Liebe zwischen Amy & Noah ausdrücken und wiederspiegeln."

Ich: 
Warst Du auch an der Suche nach den passenden Sängern beteiligt?

Sylvie:

"Ja, ich war diejenige, die nach den Sängern suchte, die Amy und Noah ihre Stimme verleihen sollte. Dabei bin ich auf Infy und Anto gestoßen. Es war mein Bauchgefühl, was mir sagte, dass es die richtigen Stimmen sind. Ich war überglücklich, dass sie beide den Song sehr mochten und sich einverstanden erklärten, ihn zu singen."
*****
Ich finde es ja immer toll, wie sich Musik und Bücher miteinander verbinden können. Auch für mich ist Musik eine tolle Möglichkeit, sich auszudrücken. Und wenn man beim Lesen die richtige Begleitmusik hat, ist das Ganze sogar doppelt so schön. 

Ich habe "Naked" beim Lesen des Buches gehört und ich kann sagen, es hat den Spaß am Lesen verstärkt. Dieser Song passt wirklich perfekt zu dieser romantischen Geschichte und ich hoffe, dass er euch dazu animiert, das Buch lesen zu wollen.

*~*~*Gewinnspiel*~*~*

Ja, es gibt auch etwas zu gewinnen:

1 Fanpaket 
von
"Die Nacht in uns"

Dieses Fanpaket besteht, wie ihr auf dem Foto sehen könnt, aus einem Hardcover, eine Halskette und einem Ring.


Wenn ihr eines der Fanpakete gewinnen wollt, dann beantwortet einfach folgende Frage bis
zum 
03.04.2016 um 23:59Uhr 
in den Kommentaren:

Gibt es für Euch ein Lied, welches ihr mit einem bestimmten Buch verbindet?

Morgen geht es bei Little Bookland zum Thema "Vampire im Vergleich" weiter. 

Viel Glück und viel Spaß weiterhin auf der Tour!

Teilnahmebedingungen:

  • Die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist ab einem Alter von 18 Jahren möglich. Falls Du unter 18 Jahre alt sein solltest, ist eine Teilnahme nur mit Erlaubnis des Erziehungs-/Sorgeberichtigten möglich.
  • Der Versand der Gewinne erfolgt nur innerhalb Deutschland, Österreich und Schweiz, wobei der Rechtsweg hier ausgeschlossen ist. 
  • Für den Postversand wird keinerlei Haftung übernommen.
  • Eine Barauszahlung der Gewinne ist leider nicht möglich.
  • Als Teilnehmer erklärt man sich einverstanden, dass die Adresse an die Autorin/ an den Autor oder an den Verlag im Gewinnfall übersendet werden darf und man als Gewinner öffentlich genannt werden darf.
  • Jede teilnahmeberechtigte Person darf einmal pro Tag an dem Gewinnspiel teilnehmen.
  • Mehrfachbewerbungen durch verschiedene Vornamen, Nachnamen, Emailadressen oder einem Pseudonym sind unzulässig und werden bei der Auslosung ausgeschlossen.
  • Das Gewinnspiel wird von CP - Ideenwelt organisiert.
  • Das Gewinnspiel wird von Facebook nicht unterstützt und steht in keiner Verbindung zu Facebook.
  • Das Gewinnspiel endet am 3.4.2016 um 23:59 Uhr.







Kommentare:

  1. Guten Morgen :)
    Also erstmal muss ich loswerden, dass der Song total genial ist und ich jetzt noch mehr darauf aus bin das Buch endlich zu lesen ^^
    Also ich höre meistens immer beim Lesen Musik und ich habe zum Beispiel bei der Midnight Breed Reihe von Lara Adrian Musik von Ellie Goulding gehört :) ( My Blood, Explosions,...)
    Und jedes Mal wenn die Lieder im Radio laufen kann ich mich sofort an die Bücher zurück erninnern *-*
    Manchmal kommt aber auch was richtig spaßiges raus, denn ich habe zum Beispiel Eragon in den Sommerferien gelesen und da lief nur am laufendem Band starships von Nicki Minaj und ja ^^ also das hat zum Beispiel nicht soo ganz gepasst aber auch so erinner ich mich an diese wundervollen Bücher zurück :)
    Hab einen schönen Tag :)

    AntwortenLöschen
  2. Hi,
    eigentlich verbinde ich nur von Peter Gabriel - Book of Love mit dem Buch von Ava Reed "For Good". Sonst eher weniger. Ich höre nur sehr gerne "Fade" von Alan Walker oder eben die neue Version "Faded" von ihm, wenn ich Rezensionen schreibe.

    Toller Beitrag!!!!

    Lg
    Gaby

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen!
    Bei mir ist es Firework von Katy Perry, was ich mit Oksa Pollock verbinde, da ich dieses Lied immer gehört habe wenn ich diese Reihe gelesen habe.

    LG,
    Leseratte999

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,

    Ich muss ehrlich gestehen, daß ich beim Lesen keine Musik höre. Ich brauche meine Ruhe, sonst komme ich komplett raus und würde dann nur noch auf die Musik achten. Daher wäre meibe Antwort zur Frage leider nein.
    Aber ich muss sagen, das es sehr gut, richtig passend.
    Lg Stefanie

    AntwortenLöschen
  5. Also, ich verbinde einige Bücher mit Songs. "Jar Of Hearts" fand ich damals bei "Ewiglich die Sehnsucht" so passend :D

    AntwortenLöschen
  6. Hey :)
    Das Lied ist wirklich sehr schön und ich mag das Lied. Leider brauche ich beim Lesen ruhe, sonst würde ich mich nur auf die Musik und nicht aufs buch konzentrieren. Also muss ich leider sagen, dass ich kein Lied mit einem besonderem Buch verbinde.
    Liebe Grüße Shuting :)

    AntwortenLöschen
  7. Hallo ,

    Vielen Dank für den interessanten Beitrag .
    Ich habe kein Lied, welches ich mit einem bestimmten Buch verbinde.

    Liebe Grüße Margareta Gebhardt
    margareta.gebhardt@gmx.de

    AntwortenLöschen
  8. Hallo,
    vielen Dank für deinen interessanten Beitrag. Leider habe ich kein Lied, was ich mit einem bestimmten Buch verbinde. Ich höre beim Lesen keine Musik, da ich dafür Ruhe brauche. :)

    Liebe Grüße
    Isabell

    AntwortenLöschen
  9. Dankeschön für den interessanten Beitrag. Für mich gibt es da kein spezielles Lied.

    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  10. Hallo :)

    Rain von Bruno Mars erinnert mich immer ganz arg an Twilight, allerdings liegt das sehr an dem Film. Ebenso Decode von Paramoore :)

    Ansonsten gibt es bei mir keine speziellen Lieder, die mich an Bücher erinnern :)

    Liebe Grüße

    Sina
    fluffig.sh@googlemail.com

    AntwortenLöschen
  11. Guten Tag,
    toller Beitrag. Vielen Dank dafür. =)
    Leider verbinde ich meistens Musik nicht mit Büchern. Bei mir ist es eher so, dass mich bestimmte Lieder an Sachen bzw. Erfahrungen erinnern.
    Liebe Grüße
    Jeannine M.

    AntwortenLöschen
  12. Hallöchen!!! :)

    Ein toller Beitrag und gute Frage.
    Armageddon und die Filmmusik hat es mir da angetan mit Steven Tyler. :)

    Liebe Grüße Susanne

    AntwortenLöschen
  13. Hallo,

    ich persönlich verknüpfe mittlerweile mit den "Twilight-Büchern" den Song von "Bella and Edward A thousand years" und ich liebe diesen Song!
    Allerdings gibt es noch mehr Lieder die ich mit Büchern verbinde aber das ist mir als erstes eingefallen bei dieser Frage.

    Es ist schon faszinierend, welche Verknüpfungen jeder so herstellt. :-)

    Liebe Grüße
    Amelie S.

    AntwortenLöschen
  14. Ich höre ehrlich selten beim lesen Musik ,da ich versuche mich auf das Buch konzentrieren möchte. Aber ich bin ein großer Verehrer der Werke von Edgar Allan Poe. Ich besitze die Hörspielserie Edgar Allan Poe sowie den Gedichte die von Lübbe Audio vertont wurden. Immer wenn ich Poe's Der Rabe lese habe ich die melancholische Melodie sowie die Stimme von Ulrich Pleitgen (dem Sprecher ) im Kopf.

    AntwortenLöschen
  15. Hey :-)

    Erstmal muss ich sagen, dass das Lied echt mega gut ist und ich schon gespannt bin, ob es auch gut zum Buch passt ;-)

    Hmm über deine Frage habe ich noch nie so wirklich nachgedacht.. Ich verbinde seit dem Film Shades of Grey, die Bücher immer mit dem Lied Crazy in Love von Sofia Karlberg, weil ich das Lied im Gegensatz zum Film echt mega gut und passend fand :-)

    Liebe Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen
  16. Bei mir ist es das Buch Make it count. Die Hauptfigur erzählt, dass ihr Lieblingslied "This years Love" ist. Ich habe das Lied dann auf YouTube angehört und habe seit diesem Tag auch ein neues Lieblingslied.
    LG Tina

    AntwortenLöschen
  17. Das Lied "Ice on Fire" von Blue Foundation verbinde ich immer mit den Bis(s) Büchern, genauso wie Christina Perris song "A Thousand Years". Sicher liegt es vor allem daran, dass diese Songs in den - zugegeben nicht besonders guten Filmen... - vor kommen, aber ich lasse die Playlists der Filmsongs generell immer im Hintergrund laufen, wenn ich eines der vier Bücher lese :)

    AntwortenLöschen
  18. Das Lied "Ice on Fire" von Blue Foundation verbinde ich immer mit den Bis(s) Büchern, genauso wie Christina Perris song "A Thousand Years". Sicher liegt es vor allem daran, dass diese Songs in den - zugegeben nicht besonders guten Filmen... - vor kommen, aber ich lasse die Playlists der Filmsongs generell immer im Hintergrund laufen, wenn ich eines der vier Bücher lese :)

    AntwortenLöschen
  19. Sehr schöner Song! <3

    Ich höre eig keine Musik beim lesen. Aber wenn ich Musik höre, kommt es vor, dass mir bei manchen Songstellen, Situationen aus Büchern einfallen.
    Zum Beispiel erinnert mich "Stone Sour's" Song 'Bother' an "Biss zur Mittagsstunde", als Bella so sehr unter der Trennung leidet.

    Lieben Gruß,
    Tammy

    AntwortenLöschen
  20. Hallo,
    ja, ich verbinde "So cold the night" von den Communards (ich weiß, total alt) mit "Tignasse", einem Buch, das während der französischen Revolution spielt.

    lg, Jutta

    AntwortenLöschen
  21. Hallo,

    Danke für den tollen Beitrag :D
    Ich finde den Song auch sehr toll denn sowohl Musik als auch lyrics sind gelungen.
    Das Lied dass ich mit ein Buch bzw eine Buchreihe verbinde ist "Bella's Lullaby" es ist die Hintergrundmusik von den Twillight -Filmen und immer wenn ich die Bücher lese denke ich an dieses Lieb :)

    LG Irini

    AntwortenLöschen
  22. Da fallen mir nur die Lieder aus Buchverfilmungen ein, die dann natürlich auch mit den Büchern verknüpft sind wie zum Beispiel Twilight (das Pianostück), Harry Potter, Tribute von Panem usw.
    LG Jessy

    AntwortenLöschen
  23. Hallo,

    so direkt fällt mir da kein Lied ein... obwohl die Musik der Buchverfilmungen meist sehr passend gewählt wurde...

    LG

    AntwortenLöschen