Donnerstag, 12. November 2015

Top Ten Thursday vom 12.11.2015


Eine Aktion von Steffis Bücherbloggeria

Hallo Ihr Lieben,

heute gibt es auch wieder ein schönes TTT-Thema. Es gibt soviele tolle Bücher, die jeder mal gelesen haben sollte. Und jede Leseratte hat andere Bücher, die für ihn absolute Must-Reads sind. Daher freue ich mich schon jetzt auf Eure Vorschläge und Bücher. :-)


**************************************************************************************
10 Bücher, die jeder gelesen haben sollte
*********************************************************************************

Hier ist nun meine heutige Auswahl:

Dieses Buch hat mich als letztes unendlich begeistert und ich kann es einfach nur jedem ans Herz legen, es zu lesen. Die Art des Autors den Leser in seine Welt zu entführen ist magisch und poetisch zugleich. Einfach nur schön. *Hier* geht es zu meiner Rezension

"Kitty Kathstone"  hat sich in den letzten Wochen zu einem Herzensbuch entwickelt. Das liegt nicht nur an der schönen Geschichte sondern auch an der Autorin, die mit viel Elan, Arbeit und ganz viel Herzblut ihr Werk verbreiten möchte. Meines Erachtens hat dieses Buch noch viel zu wenig Anhänger. *Hier* geht es zu meiner Rezension.

Dieses Buch hier hat die besten Voraussetzungen mein Lesehighlight in diesem Jahr zu werden. Sabine Schoder hat mich mit ihrem Debüt total begeistern und fesseln können. Stundenlang habe ich an diesem Buch gesessen, weil ich es nicht aus der Hand legen wollte und auch konnte.
*Hier* geht es zu meiner Rezension.


Jane Austens "Stolz und Vorurteil" gehört für mich definitiv zu den Klassikern, die gelesen werden müssen. Klar, es ist eine etwas schnulzige Liebesgeschichte. Aber sie ist so wunderschön geschrieben, dass man sie einfach nicht ignorieren darf. Jane Austens gesamtes Werk ist eigentlich ein Must-Read.
Andrea Bielfeldt ist unter den ganzen Indie-Autoren mein Liebling. Sie war die erste, die ich durch ihre Bücher kennenlernen durfte und sie ist auch diejenige, die mich nach 3 Jahren und nach 8 Büchern immer noch Begeisterungsstürme in mir auslöst. Klingt das zu dick aufgetragen? Egal *gg* Ich finde ihre Bücher einfach alle toll und empfehle sie nur zu gerne weiter. 








Stephanie Maucher hat mit "Fida" ein wirklich spannendes Buch geschrieben. Es gewährt aus verschiedenen Sichten einen Einblick in die Gedankenwelt dreier Menschen: Mutter, Opfer, Täter. Das Buch war mitunter so fesselnd, dass ich es bis zum Schluss nicht mehr aus der Hand legen wollte.
*Hier* geht es zu meiner Rezension






Ich finde ja, dass dieses Buch unter der Flut an NewAdult-Romanen ein wenig untergeht. Oder kennt es jemand von Euch? Mir hat hier die Reife der Protagonisten gefallen. Es wurde nicht ständig gestritten oder sich kindisch verhalten. 
*Hier* geht es zu meiner Rezension.







Dieses Buch von Amy Harmon war mein erstes und ganz sicher nicht mein letztes von dieser Autorin. Durchzechte Lesenächte haben mir Bonnie & Clyde beschert. Eine ganz tolle und zu Herzen gehende Geschichte.
*Hier* geht es zu meiner Rezension.







Ein Zeitreise-Roman, der mich schon vor einigen Jahren überrascht hat. Ich mochte die Geschichte von Laura und Phil und ihre kleinen Spielchen miteinander. Mittlerweile gibt es von der Reihe schon 4 Bücher. Ich habe also noch eine Menge Nachholbedarf. 








Dieses Buch habe ich nicht gelesen, aber gehört. :-) Ich finde es in der Literaturwelt ein Stück Kulturgut und sollte noch viel mehr Leser begeistern. Die Geschichte ist witzig, die Figuren sprühen nur so voll Kuriosität und verschiedenen Macken. 
*Hier* geht es zu meiner Rezension, des Hörbuchs.








10 Bücher waren gesucht - 10 Bücher sind gefunden. :-) Meine heutige Auswahl fiel mir irgendwie leicht, aber irgendwie auch schwer, weil es so viele Bücher gibt, die ich Euch ans Herz legen möchte. Aber es dürfen ja nur 10 sein. 
Ich bin auf Eure heutige Auswahl gespannt und freue mich schon auf das Stöbern nachher.

Seid lieb gegrüßt!

Eure Caro

Kommentare:

  1. Hallöchen Caro,
    eine sehr interessante Auswahl und vor allem Bücher, die man nicht so oft sieht :)
    "Kitty Kathstone" möchte ich auch unbedingt noch lesen. Auch finde ich das Cover von "Der kleinste Kuss der Welt" so toll, dass ich das Buch am liebsten hätte :)
    Meine Top Ten
    Liebe Grüße
    Charleen

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Caro!

    Ich fand das Thema auch nicht einfach und ich wollte heute mal nicht meine "üblichen Verdächtigen" nehmen und hab mal eine etwas andere Auswahl getroffen :)
    Von deinen Bücher kenne ich tatsächlich nur ein einziges! Und das ist "Per Anhalter durch die Galaxis". Das ist schon ewig her, seit ich das gelesen hab, aber ich fand das damals auch sehr genial.

    Liebste Grüße, Aleshanee
    Meine Top Ten Liste

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen Caro :)

    Schöne Liste. Liebe ist was für Idioten wie mich habe ich auch geliebt, aber irgendwie hat es das Buch nicht auf die Liste geschafft. Sonst habe ich noch nichts von deiner Liste gelesen, obwohl ich mir schon richtig lange eine schöne Ausgabe von Stolz und Vorurteil holen will...

    Liebe Grüße
    Anni-chan
    Mein Beitrag!

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Caro,

    auch eine sehr schöne und interessante Liste, die mich dran erinnert, dass ich unbedingt mal "Stolz und Vorurteil" lesen sollte.

    "Der kleinste Kuss der Welt" klingt irgendwie gut, das Buch schaue ich mir näher an.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen,
    wir haben zwar keine Gemeinsamkeiten, aber du hast ein paar tolle Bücher ausgesucht, die auch mir sehr gut gefallen haben!
    Einfach Liebe fand ich auch super!
    Meine Top Ten Liste findest du hier

    LG Christine

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Caro,

    deine Auswahl finde ich sehr interessant. Da sind ein paar Bücher mit bei, die schon auf der Wunschliste bei mir sind. :)

    Einfach Liebe mochte ich auch sehr. Wobei mir die "Fortsetzung" bzw. der Sichtwechseltausch nicht so gefallen hat. :(

    Ich muss mir die Bücher von Mathias Malzieu dringend näher angucken. Immer wenn ich die sehe, werde ich neugierig. Die Titel sind sehr faszinierend.


    Liebe Grüße,
    Anna

    AntwortenLöschen
  7. Guten Morgen Caro ;-)
    Gemeinsamkeiten haben wir in der Liste keine, aber bei "Der kleinste Kuss..." bin ich ganz deiner Meinung. ;-)
    "Unendlich wir" habe ich mir auf den Wunschzettel gesetzt, nachdem mir "Für immer Blue" ganz gut gefallen hat.
    Liebste Grüße,
    Hibi und mein heutiger Beitrag

    AntwortenLöschen
  8. Guten Morgen liebe Cora,

    nun schaffe ich auch endlich mal eine ausführliche Stöberrunde. Bei dem Thema kein Wunder, denn meine WULI will gefüllt werden.
    Bei deiner Liste jubbelt jedoch mein SUB, denn dort tümmeln sich sowohl "Fida" und "Einfach.Wir" und bei "Undendlich wir" bin ich mir gar nicht sicher, ob es schon im Regal steht. Lesen möchte ich es nämlich definitiv.
    Dein Lesehighlight 2015 habe ich diese Woche erst beendet und mir hat es ebenfalls sehr gut gefallen. Mehr davon!
    Hab noch einen schönen Tag!
    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  9. Huhu Caro

    Wie du bereits bemerkt hast haben wir das wunderschöne Buch Stolz und Vorurteil heute gemeinsam :)
    Ich bin schon sehr Neugierig auf Kitty Kathstone, dass werde ich ganz sicher bald lesen! Liebe ist was für Idioten wie mich interessiert mich ebenfalls, ist auch schon auf meiner Wunschliste.

    Liebe Grüsse
    Denise

    AntwortenLöschen
  10. Hallihallo!

    Ich finde deine Auswahl wirklich interessant, besonders weil ich von deiner Liste noch kein einziges Buch gelesen habe :/ Aber "Stolz und Vorurteil" steht schon seit längerem auf meiner Liste :)

    Liebe Grüße,
    Lisa von Prettytigers Bücherregal

    AntwortenLöschen
  11. Hey, interessante Auswahl, leider habe ich noch keins davon gelesen.

    Hier ist meine: http://lissianna-schreibt.jimdo.com/2015/11/12/aktion-top-ten-thursday-234/

    Ab heute startet auch meine Aktion der Buch-Donnerstag

    Lg Lara

    AntwortenLöschen
  12. Hallo, Caro!
    Ich dachte, ich hüpfe mal zu einem Gegenbesuch herein. Oh, ich liebe "Per Anhalter durch die Galaxis". Sowohl das Buch als auch den Film. Nirgendwo im Universum gibt es tollere Figuren. "Stolz und Vorurteil" habe ich gelesen und mag es sehr, obwohl ich "Verstand und Gefühl" wohl immer ein bisschen mehr lieben werde. Viele der anderen Bücher auf deiner Liste kenne ich nicht, aber auf "Kitty Kathstone" hast du mich jetzt schon angefixt. Das muss ich mir definitiv näher anschauen.
    LG, m

    AntwortenLöschen
  13. Hallöchen! :)

    Liebe ist was für Idioten wie mich habe ich auch schon gelesen und hat mir leider nur so mittelmäßig gefallen. :(
    Der kleinste Kuss der Welt soll ein tolles Buch sein, ich habe schon so viel davon gehört. Vielleicht zieht es ja irgendwann auch nochmal bei mir ein. Mal schauen. :)

    Unser Beitrag:
    http://maerchenbuecher.blogspot.de/2015/11/ttt-top-ten-thursday-234.html

    Liebe Grüße
    Leni von Märchenbücher

    AntwortenLöschen
  14. "Unendlich wir" fand ich auch total klasse und hach, ich finde das Cover zum "kleinsten Kuss der Welt" ja nach wie vor soooooooo niedlich! ;)

    LG,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Caro

    "Einfach. Liebe." war toll, hab aber für diese Liste überhaupt nicht an das Buch gedacht. :D Ansonsten hab ich nur "Liebe ist was für Ideoten. Wie mich" gelesen, aber auch an dieses Buch hab ich nicht gedacht, dabei ist es jetzt wenn ich so drüber nachdenke, eigentlich ein ziemlich heißer Kandidat für die Liste. :)
    Wünsch dir einen schönen Abend.

    Liebe Grüße
    Katja

    AntwortenLöschen


  16. Hallo,

    tolle Liste.

    Eins haben wir sogar gemeinsam.

    Ich habe mich heute nicht so ganz für die „Unterhaltungsliteratur“entschieden.

    http://yvisleseecke.blogspot.de/2015/11/ttt-10-bucher-die-jeder-gelesen-haben.html

    Lg
    Die Yvi

    AntwortenLöschen
  17. Huhu!

    "Der kleinste Kuss der Welt" möchte ich auch unbedingt noch lesen! Alleine schon, weil das Cover so schön ist... ;-)

    "Kitty Kathstone" klingt auch so, als könnte es mir gefallen.

    "Stolz und Vorurteil" mag ich sehr gerne, ich liebe die Autorin.

    Andrea Bielfeldts Bücher muss ich mir wirklich mal näher angucken!

    "Fida" hat mich ehrlich gesagt nicht so überzeugt, ich fand die sexuelle Gewalt gegenüber diesem minderjährigen Mädchen zu explizit beschrieben - da habe ich immer Angst, dass das Buch, auch wenn die Autorin selber das gar nicht beabsichtigt, Pädophile anturnt. Außerdem hatte ich das Gefühl, dass es eigentlich recht wenig Handlung gab, abgesehen von der Gewalt und Erniedrigung.

    "Per Anhalter durch die Galaxis" habe ich immer geliebt! :-)

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen