Dienstag, 14. Juli 2015

Gemeinsames Lesen vom 14.07.2015



Eine Aktion von Schlunzenbücher



Hallo Ihr Lieben und HerzlichWillkommen :-)

es ist wieder Zeit, dass wir alle gemeinsam lesen.

Hier sind die Antworten auf die Fragen :

******

1. Welches Buch lest Ihr gerade und auf welche Seite seid ihr?


Ich habe gestern Abend das Buch "Über uns der Himmel" von Kristin Harmel angefangen. Zur Zeit bin ich auf Seite 27.

*******************

2. Wie lautet der erste Satz der aktuellen Seite?

" 'Heb die Hände hoch!', singe ich fröhlich und zupfen dazu meine Gitarre, während ich Max, meinen Lueblingsklienten, anlächele."


*******************

3. Was willst Du unbedingt aktuell zu Deinem Buch los werden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer Du willst)

Dieses Buch wird mich hoffentlich genauso berühren, wie schon der erste Roman von Kristin Harmel getan hat. Ich habe zwar erst zwei Kapitel gelesen, aber schon jetzt merkt man, wie gefühlsbetont, diese Geschichte sein wird. Viel kann ich noch nicht sagen, aber ich glaube, dieses Buch wird ein kleines Highlight in diesem Monat. 
9/11 ist der Startschuss der Geschichte. Ein schwerer Verlust ändert ein ganzes Leben und man spürt sofort, dass es eine nicht allzu leichte Kost sein wird.

*********************

4. Hast du schon Mal ein Buch gelesen, das du eigentlich nie lesen wolltest (nicht dein Genre, Klappentext spricht dich nicht an), es dann aber doch getan hast, weil "jeder" so begeistert von diesem Buch war?


Über diese Frage, musste ich erstmal nachdenken. Es gibt bestimmt Bücher, die ich nie lesen wollte, und auch nie lesen werde. Aber das ich ein Buch gelesen habe, dass von allen Seiten so hochgejubelt wurde, ist bisher noch nicht passiert. Wenn mich ein Buch nicht interessiert, dann will ich es auch nicht lesen. Da ist mir die landläufige Meinung der anderen auch ziemlich egal. 

********************

Heute bin ich besonders auf Eure Antworten gespannt. Habt Ihr schon mal ein Buch gelesen, dass ihr eigentlich nicht lesen wolltet. Wenn ja, welches Buch war es? Und hat es Euch letztendlich doch überzeugen können?


Ich wünsche Euch einen schönen Dienstag!

Seid lieb gegrüßt!

Eure Caro

Kommentare:

  1. Guten Morgen Caro!

    Dein aktuelles Buch scheint dich ja schon sehr zu begeistern, ich hoffe, das bleibt auch so :)
    Bei Frage 4 gehts mir genauso. Ich werde zwar durch manchen Hype auf ein Buch aufmerksam, aber wenn es mir vom Inhalt nicht zusagt, dann lese ich es auch nicht.

    Liebste Grüße, Aleshanee
    Weltenwanderer

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen liebe Caro,

    Dein aktuelles Buch möchte ich auch noch unbedingt lesen, deshalb bin ich sehr gespannt auf Deine Rezi, wenn es so weit ist :)

    Mit Deiner Einstellung zu Frage 4 hast Du absolut Recht! :)

    Wünsche Dir einen ganz tollen Tag,
    liebe Grüße, Tanja ♥

    AntwortenLöschen
  3. Guten morgen Caro,
    Dein Buch kenne ich nicht, aber das kann auch jetzt nur an der Beschreibung liegen und weil ich kein Cover sehe.
    Ich hab leider schon mal auf das "Hypeing" gehört von anderen Menschen und merkte recht schnell, das ich das nicht sollte. Aber das ist EWIG her. Jetzt mach ich das nicht mehr, ich finde es wichtiger auf mein Bauch zu hören, ob der dazu einen Bezug bekommt :)
    Liebe Grüße Nicole
    www.goldkindchen.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  4. Huhu!

    Ich werde manchmal doch neugierig, wenn ich ein Buch überall sehe und alle loben es über den grünen Klee! Manchmal habe ich so dann doch Bücher entdeckt, die ich sonst nicht gelesen hätte, die mich dann aber positiv überrascht haben.

    HIER ist mein Beitrag für heute.

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen
  5. Dein aktuelles Buch steht noch auf meiner Wunschliste! Bei der vierten Frage sehe ich es ganz genauso wie du. Ab und an werde ich erst durch einen gewissen Hype auf ein Buch aufmerksam gemacht, aber dann passt es meist sowieso in mein Beuteschema.

    LG Zeilenleben

    AntwortenLöschen
  6. Guten Abend,

    ich habe mich jetzt schon durch ein paar Beiträge gelesen und frag mich gerade ob es mir als einzige passiert ist, dass ich vom Hype angesteckt wurde *lach* schon etwas peinlich xD So bin ich nämlich erst zu eigen bestimmten Genres gekommen und lese die seither gerne mal zwischendurch.

    Hier ist mein Beitrag zum Thema.

    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen